Wolfgang Haase gewinnt Hubertus-Pokal

Corina Schön Gästekönigin für eine Woche

von Dirk Marzik

Schweinitz. Das zweite Schweinitzer Schützenfest-Wochenende bot den Schützen die Möglichkeit, sich sowohl in der Disziplin Trap als auch mit dem Kleinkalibergewehr zu beweisen. Das Wurftaubenschießen entwickelte sich zu einem spannenden Wettkampf, der zwischendurch nach einem Familienduell zwischen Vater und Sohn aussah. Aber unangreifbar sicherte sich Wolfgang Haase aus Bad Liebenwerda den Hubertus-Pokal vor all den anderen Teilnehmer der Schützengilde "St. Hubertus" e. V. Schweinitz.

Parallel dazu versuchten auf dem Kugelstand Schützen der Gilde und ein Gast, beim Kleinkalibergewehr mit offener Visierung Punkte zu sammeln. Corina Schön aus Schweinitz besuchte den Schießstand ihres Dorfes zum ersten Mal. Und schoss prompt 41 Ringe. Die endgültige Auswertung dieses Schießens erfolgt allerdings erst am kommenden Samstag. Bis dahin ist sie "Gästekönigin für eine Woche". Dann wird sie gegen weitere Gäste ihren Titel verteidigen müssen und sich sehr anstrengen, um einen der begehrten Preise zu erringen. Wolfgang Schönfeld hat nämlich inzwischen mit 45 Ringen sich auch für eine goldene Eichel qualifiziert. Und Inger Wiechert arbeitet mit beinahe wissenschaftlicher Akribie daran, über 44 Ringe zu gelangen. Bettina Hahn, die als Frau und Mutter regelmäßig ihre Männer begleitet hatte, sagte leichtsinnigerweise: "Wenn ich eine 10 schieße, trete ich ein." Jetzt ist sie das 117. Mitglied der Gilde und schoss auch gleich ihre grüne Schützenschnur.

Weitere Gelegenheit zum Schießen im Rahmen des 23. Schweinitzer Schützenfestes bieten die Fortsetzung des Preis- und Gästekönigsschießens am kommenden Samstag von 9 bis 15 Uhr sowie die Wettbewerbe auf dem Schweinitzer Festplatz am Sonntag von 10 bis 16 Uhr.


Die Ergebnisse des Hubertus-Pokals:

PlatzNamePunkte
1.Wolfgang Haase (SGi Bad Liebenwerda)14
2.Christian Runge13 n. St.
3.Reinhard Runge13 n. St.
4.Reiner Hartmut Lehmann11 n. St.
5.René Gorzitze11 n. St.
"bester Nachwuchsschütze"Enrico Hahn3

Die Ergebnisse beim Preis- und Gästekönigsschießen:

NameRingeLeistung
Wolfgang Schönfeld45goldene Eichel
Corina Schön41"Gästekönig für 1 Woche"
Falk Wesemeier40grüne Schützenschnur
Bettina Hahn40grüne Schützenschnur
Inger Wiechert44-


Die Sieger vom Hubertus-Pokal (v.l.n.r.): Wolfgang Haase, Christian Runge, Reinhard Runge, Reiner Hartmut Lehmann, René Gorzitze und die Mutter des "besten Nachwuchsschützen" Bettina Hahn


Wolfgang Haase sichert sich mit 14 von 15 Tauben den Hubertus-Pokal


Corina Schön ist "Gästekönigin für eine Woche"